Weihnachts-Konzerte, Weihnachts-Partys und Weihnachts-Märkte in Duisburg im Jahr 2014.

musical kids Rheinhausen: Weihnachtskonzert in der Friedenskirche

Am Samtag den 10. Dezember 2016, findet die Premiere des Weihnachtskonzerts der „musical kids Rheinhausen“ in der Friedenskirche (Lutherstr. 3, 47228 Duisburg-Rheinhausen) statt. Das diesjährige Konzert der musical kids steht unter dem Motto „When love was born“ und die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches ca. 90 minütiges Weihnachtskonzert mit wechselndem mehrstimmigen Chor- und Sologesang. Bekannte Weihnachtslieder werden teilweise in ganz neuem musikalischen Glanz erstrahlen, hinzu kommen wunderschöne, jedoch hierzulande unbekannte Weihnachtstitel aus dem englischsprachigen Raum. Eine einfühlsame Band, sowie eine aufwändige und effektvolle Lichttechnik verleihen den Gesangsstücken einen stimmungsvollen Rahmen. Zu diesem ersten Konzerttermin, erscheint zudem die CD „When Love was born“ der musical kids Rheinhausen. Der Beginn ist um 18 Uhr. Eintritt Abendkasse: 9,50/7,50 Euro – Vorverkauf: 8 /6 Euro

  • Weiterer Termin Weihnachtskonzert: Sonntag, den 11. Dezember 2016 in der Friedenskirche, Beginn um 17 Uhr
  • CD-Vorstellung „When love was born“ – 60-minütiges Konzert: Samstag, den 17. Dezember 2016, im Hamborner Ratskeller (Duisburger Strasse 213, 47166 Duisburg). Beginn um 18 Uhr

Weihnachtskonzert der „musical kids Rheinhausen“

„Russische Weihnacht“ in der Rheinhausen-Halle

Am Sonntag, den 13. Dezember 2015, präsentiert der Konzertchor Concordia Rheinhausen in der Rheinhausen-Halle (Beethovenstr. 20, 47226 Duisburg) ein festliches Konzert mit russischen Melodien zur Weihnachtszeit – „Russische Weihnacht“. Mit dem Orginal „Don-Kosaken-Chor Serge Jaroff“ konnte dafür ein stimmgewaltiger Chor engagiert werden. Der Beginn ist um 17 Uhr.

„Russische Weihnacht“ in der Rheinhausen-Halle

Konzertchor Concordia Rheinhausen

Ulrich Pleitgen in der „Säule“

Am Sonntag, den 20. Dezember 2015, präsentiert der Schauspieler Ulrich Pleitgen „Schräge Weihnachten“ – die etwas anderen Weihnachtsgeschichten von Ringelnatz, Kästner, Böll und vielen mehr – in dem Kleinkunsttheater „Die Säule“ (Goldstr. 15, 47051 Duisburg). Der Beginn ist um 15.30 Uhr.

Ulrich Pleitgen in der „Säule“

Ulrich Pleitgen

Irish Christmas in der Glückauf-Halle

Am Donnerstag, den 17. Dezember 2015, präsentiert „bühne aktuell“ – Irish Christmas in der Glückauf-Halle Homberg (Dr.-Kolb-Str. 2, 47198 Duisburg). Stimmungsvolle irische Weihnacht mit Musik, Gesang und Tanz. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Verlegt in die Stadthalle Walsum (Waldstrasse, 47179 Duisburg)

„bühne aktuell“ – Irish Christmas in der Glückauf-Halle

IVUSHKA-Die Russische Weihnachtsrevue in der Rheinhausen-Halle

Am Samstag den 27. Dezember findet in der Rheinhausen-Halle (Beethovenstr. 20, 47226 Duisburg) die russische Weihnachtsrevue „Ivushka“ statt. Diese spektakuläre Show, in der sich musikalische, tänzerische und artistische Einlage im schnellen Tempo abwechseln, garantiert einen unterhaltsamen Abend.Der Beginn ist um 20 Uhr.

Ivushka in der Rheinhausen-Halle

Ivushka

Irish Christmas 2015 in der Alten Feuerwache

Das Duisburger Kultur- und Stadtteilzentrum „Alte Feuerwache“ (Friedenstraße 5-7, 47053 Duisburg) setzt seine Tradition fort und präsentiert am Samstag, den 19. Dezember 2015, Irish Christmas mit Sheevón. Die Musiker von Sheevón überzeugen bereits seit 30 Jahren durch klassischen irischen Folk-Sound. Zum Repertoire gehören zudem zeitgenössische Songs sowie Eigenkompositionen. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Infos zu Irish Christmas in der Alten Feuerwache

Ox und Esel im Kom’ma-Theater

Am Dienstag den 23. Dezember wird das Theaterstück „Ox und Esel“ – Die etwas andere Weihnachtsgeschichte, im Kom’ma-Theater (Schwarzenberger Str.147, 47226 Duisburg) aufgeführt. Diese Vorstellung ist eine Benefiz-Veranstaltung und beginnt um 20 Uhr. Am Mittwoch den 24. Dezember findet eine weitere Aufführung von „Ox und Esel“ statt, diese beginnt um 11 Uhr. Für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt beträgt für Kinder 4 Euro und für Erwachsene 8 Euro.

Ox und Esel

Das Weihnachtskonzert 2014 von Marshall & Alexander

Alle Jahre wieder – Das Weihnachtskonzert (Zusatzkonzert!) von Marshall & Alexander findet am Montag den 8. Dezember in der Herz-Jesu Kirche in Neumühl (Holtener Str. 167, 47167 Duisburg) statt. Die beiden Sänger schreiben seit Jahren eine Erfolgsgeschichte mit Kirchenkonzerten. Ihr neues Weihnachtsprogramm 2014 besteht aus einer Komposition von traditionellen Weihnachtsliedern und Lieder die inhaltlich zu dem Gedanken des Weihnachtfestes passen. Begleitet werden die beiden Sänger von einem musikalischen Trio der Extraklasse. Der Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass um 18.30.

Marshall & Alexander in der Herz-Jesu Kirche

Marshall & Alexander

Basso v Stiphaut Christmas Songs 2014 im Steinhof

Daniel Basso und Mirko van Stiphaut sind mit ihren Christmas Songs erstmalig auf der Bühne zu sehen. Am Samstag den 20. Dezember treten sie, zusammen mit ihrer Band, im Steinhof (Düsseldorfer Landstraße 347, 47259 Duisburg), auf. Es erwartet Sie ein mitreißender, festlicher Abend mit musikalisch vielfältigen Interpretationen bekannter Weihnachtslieder. Der Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Die Tickets kosten 15 Euro.

Christmas Songs 2014 im Steinhof

Basso v Stiphaut

Wildes Holz in der ev. Kirche Duisburg-Mittelmeiderich

Am Sonntag den 7. Dezember tritt in der ev. Kirche Mittelmeiderich (Auf dem Damm 6, 47137 Duisburg), „Wildes Holz“ mit ihrem Weihnachts-Spezial „Wilder die Flöten nie klingen“, auf. „Wildes Holz“ räumt auf mit den unguten Kindheitserinnerungen, die viele Menschen mit Flöte und Weihnachten verbinden. Mit Kontrabass und Gitarre  weihnachtliche Flötentöne mal ganz anders! Beginn ist um 17h, der Eintritt beträgt im VVK 15 Euro / AK 17 Euro (Kinder bis 14 J. frei).

“ Wildes Holz “ in der ev. Kirche Mittelmeiderich

Infos zu “ Wildes Holz „