Ausstellung „Gärten der Solidarität“ Königsstraße


Termin Details


Am Donnerstag, den 03. Mai 2018 ist die Wanderausstellung „Gärten der Solidarität“ auf der Königsstraße (47051) zu Gast.

Gemeinschaftsgärten sind für viele Menschen auf der Südhalbkugel nicht nur Garanten einer reichhaltigeren Ernährung – sie sind zugleich Orte des Austauschs und der gelebten Solidarität. Die Wanderausstellung „Gärten der Solidarität“ stellt auf 24 m² solche Gemeinschaftsgärten aus Afrika, Indien und Brasilien vor und portraitiert die beteiligten Menschen.

Vier bedruckte Holzkuben in einem großen offenen Zelt bilden den Kern der Ausstellung. Große Bilder mit erläuternden Texten portraitieren Menschen in Gemeinschaftsgärten.