Trödelmarkt Mühlenweide 2017 in Ruhrort

Auch in diesem Jahr wieder gibt es mehrere Termine für den Hafentrödelmarkt auf der Mühlenweide in Duisburg-Ruhrort (47119 Duisburg). Gewerbliche und private Trödler sind herzlich willkommen. Die Termine für 2017 sind:

  • Samstag, den 18. März und am Sonntag, den 19. März 2017
  • Samstag, den 15. April, Sonntag, den 16. April und Montag, den 17. April 2017 – Ostern
  • Samstag, den 03. Juni, Sonntag, den 04. Juni und am Montag, den 05. Juni 2017 – Pfingsten
  • Samstag, den 01. Juli und am Sonntag, den 02. Juli 2017
  • Samstag, den 29. Juli und am Sonntag, den 30. Juli 2017
  • Samstag, den 16. September und Sonntag, den 17. September 2017
  • Samstag, den 14. Oktober und am Sonntag, den 15. Oktober 2017
  • Verkauf ist jeweils von 8-18 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11-18 Uhr

Hafentrödelmarkt auf der Mühlenweide in Duisburg-Ruhrort


Oststraßen-Fest: Herbstfest

Die Oststraße ist eine nette kleine Einkaufsstraße in Duisburg-Neudorf (47057 Duisburg). Die Interessengemeinschaft Oststraße e.V., in der sich ansässige Einzelhändler zusammengeschlossen haben, veranstaltet am Freitag, den 16. September, das diesjährige Herbstfest. Dabei präsentieren die Geschäfte ihr Warenangebot und es wird ein nettes Straßenfest gefeiert. Ab 19 Uhr spielen zudem drei Live-Bands.

Bergheimer Mühlenfest

Vom Freitag, den 16. September bis Sonntag, den 18. September, lädt die evangelische Kirchengemeinde und das Jugendzentrum Tempel zum 11. Bergheimer Mühlenfest am Gemeindehaus „Auf dem Wege“ (Peschmannstr.2, 47228 Duisburg). Rund um die Bergheimer Mühle wird an den drei Tagen ein abwechslungsreiches musikalisches Live-Programm u.a. mit Audible Life, Tanga Elektra, Granufunk, Go L!ve und Wildes Holz geboten. Es gibt einen Mühlenmarkt mit Kunsthandwerk und Trödel und ein Spiel und Spaß-Programm für die jüngsten Besucher.

Bergheimer Mühlenfest

Kulinarische Stadtführung im Dellviertel

Ganzjährig, immer Freitags um 12 Uhr und Samstags um 11 Uhr bietet „eat-the-world“ eine kulinarische Stadtführung durch das Dellviertel (47051 Duisburg) an. Das quirlige, kultige Dellviertel hat geschichtlich, architektonisch und künstlerisch einiges zu bieten und auch kulinarisch beherbergt es das eine oder andere leckere Highlight. In den 3 Stunden der kulinarischen Erlebnistour werden 7 Kostproben, unter anderem in einem vegan-vegetarisches Bistro, in einer alteingesessene Fischmanufaktur, einem Suppenladen und in einem rustikalen, italienischen Restaurant geboten.

Anmeldung und weitere Infos

Henning Venske in der Säule

Am Freitag, den 16. September 2016, ist Henning Venske mit seinem neuen Programm „Satire – gemein aber nicht unhöflich“, im Kleinkunsttheater „Die Säule“ (Goldstr. 15, 47051 Duisburg) zu Gast. Die Satire entwickelte sich und existiert, um das Bestehende zu zersetzen. Mit Satire bekämpften sich von Anfang an Glaubenssysteme, Weltanschauungen und soziale Klassen. Satire ist Opposition, Satire ist Notwehr, Satire ist eine Waffe. Satire widersetzt sich jedem Zwang, jeder Machtausübung, den Hierarchien und vor allem der Dummheit. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Henning Venske in der Säule

Henning Venske

Diebels im Hafen: Hafenparty & Oktoberfest-Classics

Am Freitag, den 16. September und am Samstag, den 17. September, heißt es „O’zapft is!“ im Diebels im Hafen (Philosophenweg 31-33, 47051 Duisburg). Zum Oktoberfest heizt der DJ allen Dirndl und Lederhosen an beiden Party-Tagen richtig ein. Für das leibliche Wohl sorgen bayrische Schmankerln, Spanferkel und Schweinshaxen vom Grill. Dazu gibt es Löwenbräu Oktoberfestbier. Beginn der weiß-blauen Party jeweils um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei – Einlass ab 21 Jahren.

Hafenparty & Oktoberfest-Classics im Diebels