Die Beecker Kirmes 2017

Die Beecker Kirmes (47139 Duisburg) findet von Freitag, den 30. Juni 2017 bis Dienstag, den 04. Juli 2017, statt. Sie gilt als die größte Kirmes am Niederrhein und zieht in jedem Jahr zahlreiche Besucher aus Duisburg und dem Umland an. Auch in diesem Jahr, können sich die Besucher an einem reichhaltigen und vielseitigem Angebot an Attraktionen und Geschäften erfreuen. Dazu wird ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten. Ob für Kleine oder Große Besucher, die Beecker Kirmes ist für alle ein unvergessliches Erlebnis. Zum Abschluß der Kirmes findet  traditionell ein großes Feuerwerk statt.

Infos zur Beecker Kirmes

Meidericher Martinsmarkt

Von Donnerstag, den 02. November bis Montag, den 06. November 2017, findet in Meiderich (Von-der-Mark-Straße, 47137 Duisburg) der Martinsmarkt statt. Auch in diesem Jahr wieder, erwartet die Besucher ein buntes und unterhaltsames Programm mit vielen Highlights. Neben dem Kirmestrubel mit Kinderkarusselle, Wurf- und Losbuden und zahlreichen Verkaufsständen, wird an allen Tagen ein abwechslungsreiches Show- und Musikprogramm auf der Bühne am Bahnhofsvorplatz zu erleben sein. Am Freitag, 03.11. um 20 Uhr wird ein farbenprächtiges Feuerwerk zu erleben sein. Der traditionelle Martinsumzug startet um 17 Uhr am alten Marktplatz. Am Sonntag, 05.11., wird ab 13 Uhr am Bahnhofsvorplatz das Hooppedizerwachen mit einem bunten Bühnenprogramm gefeiert. Zudem laden die Einzelhändler am verkaufsoffenen Sonntag von 13-18 Uhr, zum Bummeln und Shoppen ein.

Infos zum Meidericher Martinsmarkt

Wedau: Sommerfest am MSV-Stadion

Auf dem Stadion-Vorplatz der Schauinsland-Arena findet vom 11. bis 19. Juni 2016 ein Sommerfest mit Kirmes und Feuerwerk statt.

Die Öffnungszeiten:
Freitag: 14-24 Uhr
Samstag: 14-24 Uhr
Sonntag: 11-22 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 14-22 Uhr

Hightlights
Dienstag 14.06: Ladies Night: Frauen fahren vergünstigt
Mittwoch, 15.06.: Familientag mit Vergünstigungen
Freitag, 17.06.: Feuerwerk ab 23 Uhr.

Duisburg Ruhrort Hafenfest 2017

Das Ruhrorter Hafenfest 2016 (47119 Duisburg) findet vom Freitag, den 03. Juni bis Montag, den 06. Juni 2016 statt. Geboten wird wie schon seit Jahren ein umfangreiches Musik- und Kulturprogramm, ein Wasserprogramm, die Hafenkirmes auf der Mühlenweide mit spektakulären Attraktionen und das große Museums-Kinderfest am Museum der Binnenschiffahrt am Samstag und Sonntag. Auf drei Bühnen treten an allen Tagen Bands und Künstler auf. Es gibt Walk-Acts und Theater und am Sonntag einen Kunst- und Kulturmarkt auf dem Neumarkt.

Ein Highlight ist das musiksynchrone Höhenfeuerwerk „Ruhrort in Flammen“, das am Freitag um 23 Uhr zu erleben ist. Zahlreiche Stände bieten ein vielfältiges kulinarisches Angebot, von süßen Leckereien bis zu herzhaften Genüssen, hier ist für jeden etwas dabei. Zudem gibt es an allen Tagen einen Fischmarkt im Bereich der Rheinbrücke „Untere Dammstraße“.

Die Highlights der einzelnen Tage:

Am Freitag, 3.6.:

  • Musikalisch: für Stimmung sorgen: Groovin-a-Box, A solas sin mi, Flashback.  Nach dem Feuerwerk legen auf: DJ Vilano und DJ Alex.
  • Höhepunkt am Freitag sind natürlich um 22 Uhr der Konvoi der Fahrgastschiffe und um 23 Uhr das Feuerwerk

Am Samstag, den 4.6.:

  • Für Musik sorgen: KBB, Showtic, Batida Diferente, Still Collins, Peter Bursch AllStars und DJ Vilano
  • Dazu gibts: ein Kinderfest
  • und nach Einbruch der Dunkelheit wird der Neumarkt in ein Lichtermeer getaucht.

Am Sonntag, den 5.6.:

  • Wieder viel Musik: WDR 4 Band, Reeperboys, Rascals Corner, Maraton, Mike Best
  • Und dazu: Kinderfest,
  • Theatergruppen
  • und ab 11 Uhr auf dem Neumarkt der Kunst und Kulturmarkt.

Am Montag, den 6.6.: 

  • Der Montag steht  zunächst im Zeichen der Duisburger Schulen und Senioren.
  • und zum Abschluss gibts noch mal Musik mit The Stroke Unit & Friends

Wie komme ich zum Hafenfest?

Auf der folgenden Karte können Sie sich grob orientieren, wie Sie zum Hafenfest kommen:

Und hier gibts die Seite des Veranstalters des Ruhorter Hafenfests mit Lageplan und komplettem Programm.

 

Alle Infos zum Ruhrorter Hafenfest

„Ruhrort in Flammen“ zum Hafenfest in Duisburg-Ruhrort

Auch in diesem Jahr wieder ist das Feuerwerk „Ruhrort in Flammen“, das zur Eröffnungsfeier des Hafenfestes am Freitag, den 03. Juni 2016, stattfindet, das besondere Highlight des Hafenfestes. Das musikalische Höhenfeuerwerk dauert ca 30 min. und findet seinen großartigen Abschluss mit dem brennenden Wasserfall von der Ruhrorter-Brücke.

„Ruhrort in Flammen“ 2016 zum Hafenfest in Ruhrort



Weisse Flotte Duisburg: „Ruhrort in Flammen“ 2017

Zur Eröffnungsfeier des Ruhrorter Hafenfestes am Freitag, den 18. August 2017, findet auch in diesem Jahr wieder das Event-Feuerwerk „Ruhrort in Flammen“ statt. Das Feuerwerk dauert ca 30 min. und findet seinen großartigen Abschluss in dem brennenden Wasserfall von der Ruhrorter Brücke. Die Weisse Flotte Duisburg bietet eine Schiffahrt zu diesem besonderen Highlight des Hafenfestes an. Genießen Sie an Bord die beste Sicht auf das Feuerwerk. An Bord sorgt ein DJ für die passende Feierstimmung. Abfahrt um 20 Uhr ab Schwanentor (Calaisplatz 3, 47051 Duisburg).

Weisse Flotte Duisburg: „Ruhrort in Flammen“

Mit der Weissen Flotte Duisburg zum Japanischen Feuerwerk

Am Samstag, den 30. Mai 2015, bietet die Weisse Flotte Duisburg, eine Fahrt zum Japanischen Feuerwerk in Düsseldorf an. Erleben Sie von Bord aus das großartige Japanische Feuerwerk, das anläßlich des Japan-Tages stattfindet. Während der Fahrt sorgt der DJ für die richtige Partystimmung an Bord. Die Abfahrt ist um 18.30 Uhr ab Schwanentor (Calaisplatz 3, 47051 Duisburg), die Ankunft um 1 Uhr.

Weisse Flotte Duisburg: Japanisches Feuerwerk