Festival „Kaas und Kappes“ 2015 in Duisburg

Vom Donnerstag den 19. Februar bis Sonntag den 22. Februar 2015, findet das 17. Niederländisch-Deutsche Kinder- und Jugend-Theaterfestival statt. Neben Vormittags- und Familienvorstellungen im Kom’ma-Theater (Schwarzenberger Str. 147, 47226 Duisburg), ist der Höhepunkt des Festivalprogramms, die Verleihung des international renommierten Niederländisch-Deutschen Autorenpreises für Kinder-und Jugendtheater.

Festival „Kaas und Kappes“

Die Reise einer Wolke im Kom’ma-Theater

Am Mittwoch den 14. Januar 2015 wird im Rahmen der Reihe, Kinder entdecken Theater, das Theaterstück „Die Reise einer Wolke“ aufgeführt. Ein Stück für die kleinsten Theaterbesucher. Erzählt wird die Geschichte einer Wolke, die sich mit einem Kind anfreundet und dem Kind die Welt zeigt – mit allen Sinnen. Für Kinder ab 3 Jahren. Der Beginn ist um 14 Uhr. Der Eintritt beträgt für Kinder 4 Euro und für Erwachsene 8 Euro.

Die Reise einer Wolke

„etwas ist anders“ im Kom’ma-Theater Duisburg

Am Sonntag den 11. Januar 2015 wird im Kom’ma-Theater (Schwarzenberger Str.147, 47226 Duisburg) das Stück „etwas ist anders“ aufgeführt. Ein witziges Spiel um Anderssein und Gleichseinwollen, ein Stück zum Thema Fremdsein, Ausgrenzung und Toleranz. Für Kinder ab 5 Jahre. Der Beginn ist um 15 Uhr. Der Eintritt beträgt für Kinder 4 Euro und für Erwachsene 8 Euro.

etwas ist anders

Ox und Esel im Kom’ma-Theater

Am Dienstag den 23. Dezember wird das Theaterstück „Ox und Esel“ – Die etwas andere Weihnachtsgeschichte, im Kom’ma-Theater (Schwarzenberger Str.147, 47226 Duisburg) aufgeführt. Diese Vorstellung ist eine Benefiz-Veranstaltung und beginnt um 20 Uhr. Am Mittwoch den 24. Dezember findet eine weitere Aufführung von „Ox und Esel“ statt, diese beginnt um 11 Uhr. Für Kinder ab 5 Jahren. Der Eintritt beträgt für Kinder 4 Euro und für Erwachsene 8 Euro.

Ox und Esel

Schaf im Kom’ma-Theater

Am Sonntag den 21. Dezember wird das Theaterstück „Schaf“ im Kom’ma-Theater (Schwarzenberger Str.147, 47226 Duisburg) aufgeführt. Es erzählt die Geschichte von Schaf, das auf die abenteuerliche Suche nach seinen Namen geht und am Ende versteht, dass man nicht unbedingt etwas Besonderes sein muss, um glücklich zu sein. Theaterstück mit Musik für Kinder ab 5 Jahren. Der Beginn ist um 15 Uhr. Der Eintritt beträgt für Kinder 4 Euro und für Erwachsene 8 Euro.

Schaf