Trödelmarkt Rhein-Ruhr-Halle Duisburg 2017

Auf dem Parkplatz der Rhein-Ruhr-Halle in Hamborn (Duisburger Str. 306, 47166 Duisburg) findet jeden Dienstag von 6 bis 14 Uhr ein Trödelmarkt statt. Das Areal ist großflächig überdacht. Der Trödelmarkt findet das ganze Jahr statt, von Dienstag, den 31. Januar 2017 bis einschließlich Dienstag, den 26. Dezember 2017.

Anmeldung und Info

Duisburger Weihnachtsmarkt 2017

Von Donnerstag, den 23. November bis Samstag, den 30. Dezember 2017, findet in der Innenstadt (47051 Duisburg) der Weihnachtsmarkt statt. Die Innenstadt erstrahlt im weihnachtlichen Glanz und die festlich geschmückten Holzhütten bieten ein vielfältiges Angebot an weihnachtlichen Geschenkideen, Dekorationen und allerlei schöne und nützliche Dinge. Für das leibliche Wohl sorgen vielfältige kulinarische Angebote von herzhaften Genüssen bis hin zu weihnachtlichen Leckereien. Winterlicher Spaß erwartet Jung und Alt an der Eislaufbahn und zudem sorgt das traditionelle Riesenrad und zahlreiche Fahrgeschäfte für die jüngsten Besucher für weitere Unterhaltung.

  • Sonntag bis Donnerstag, 11-21 Uhr/Freitag und Samstag,11-22 Uhr
  • Totensonntag, 26. November, 18-21 Uhr
  • 24. und 25. Dezember geschlossen/26. Dezember, 11-21 Uhr
  • Samstag, 30. Dezember, 11-20 Uhr

Duisburger Weihnachtsmarkt

Wintermarkt in der Altstadt

Von Donnerstag, den 23. November bis Samstag, den 30. Dezember 2017, findet parallel zum klassischen Duisberger Weihnachtsmarkt, der Wintermarkt in der Altstadt (Münzstraße/Ecke Beekstraße, 47051 Duisburg) statt. Geboten werden wöchentlich wechselnde Angebote zum Stöbern, Probieren und Staunen, die den Besuchern viel Abwechslung bieten. Das Angebot reicht von kreativem Kunsthandwerk, kleine Labels, Upcycling Produkte, internationale Vereine mit landestypischen Spezialitäten, Souvenirs, traditionelle Handwerkstechniken und Informationen zu Land und Vereinen. Täglich von 11 bis 20 Uhr.

Wintermarkt in der Altstadt

Vom Geist der Weihnacht im Theater am Marientor

Von Donnerstag, den 24. November bis Sonntag, den 11. Dezember 2016, wird an 16 Terminen das Musical „Vom Geist der Weihnacht“ im Theater am Marientor (Plessingstr. 20. 47051 Duisburg) aufgeführt. Vom Geist der Weihnacht erzählt liebevoll inszeniert in stimmungsvollen Bühnenszenen von der Läuterung des verbitterten Geldverleihers Ebenezer Scrooge und läutet mit viel Charme die Vorweihnachtszeit ein. Phantasievolle Kostüme, pointenreiche Dialoge und aufwendig orchestrierte Musik unterstreichen die Handlung wirkungsvoll und lassen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie werden.

Vom Geist der Weihnacht im Theater am Marientor

Konzert Freie Kantorei Duisburg im Landschaftspark

Unter dem Titel „Trauer und Jubel“, findet am Sonntag, den 13. November 2016, ein Konzert der Freien Kantorei Duisburg in der Gebläsehalle des Landschaftspark Duisburg-Nord (Emscherstr. 71, 47137 Duisburg). Trauer und Jubel beinhaltet das Requiem von W. A. Mozart in der Fassung von Robert D. Levin und das Magnificat von John Rutter in der Kammerorchesterversion. Mitwirkende: Evelyn Ziegler/Sopran, Annette Hörle/Alt,  Fabian Strotmann/Tenor, Joachim Höchbauer/Bass. Capella da chiesa
Freie Kantorei Duisburg Leitung: Bernhard Quast. Der Beginn ist um 17 Uhr.

Freie Kantorei Duisburg: Trauer und Jubel

The Dublin Legends im Theater am Marientor

Am Dienstag, den 15. November 2016, sind „The Dublin Legends“ im Theater am Marientor (Plessingstr. 20, 47051 Duisburg) zu Gast. The Dublin Legends besteht aus Mitgliedern der legendären Irish Folk Band „The Dubliners“ und treten seit 2013 unter diesen Namen auf. Sie spielen immer noch den besten Irish Folk aller Zeiten und begeistern ihr Publikum mit den bekannten Klassikern und Balladen. Der Beginn ist um 20 Uhr.

The Dublin Legends im Theater am Marientor

The Stone Tribute Band im Webster

Am Freitag, den 18. November 2016, ist „The Stone Tribute Band“ zu Gast im Webster (Dellplatz 14, 47051 Duisburg). Sie spielen die großen Songs der Rolling Stones mit einer Authentizität und Leidenschaft, die dem Original sehr nahe kommt. Damit dieser englische Tribute-Abend so richtig nice wird, wird dazu ein sehr britisches 2-Gang-Menü serviert. Aufgrund der Kombination mit einem Menü beginnt die Veranstaltung ziemlich pünktlich gegen 19 Uhr.

The Stone Tribute Band im Webster

Karmel: Weihnachtsbasar und Trödelmarkt

Am Samstag, den 25. November und am Sonntag, den 26. November 2017, findet der der 41. Weihnachtsbasar und Trödelmarkt, in der Begegnungsstätte der Karmelgemeinde im Innenhafen (Karmelplatz 1, 47051 Duisburg) statt. Den Besucher erwarten vielfältige weihnachtliche Geschenkideen, weihnachtliche Dekorationen, schönes Selbstgemachtes und zudem ein Trödelmarkt mit Büchern und allerlei nützlichen und schönen Dingen. Für das leibliche Wohl werden Suppe, Würstchen, Kaffee und Kuchen geboten.

  • Samstag, den 25. November 2017, von 10.30 Uhr bis 18 Uhr
  • Sonntag, den 26. November 2017, von 10.30 Uhr bis 17 Uhr

Weihnachtsbasar und Trödelmarkt im Karmel am Innenhafen

St. Martins-Umzug in der Duisburger City

Die Martinsumzüge gehören für die jüngeren Duisburger zu den Highlights des Jahres.

© erdenbuerger - Fotolia
© erdenbuerger – Fotolia

St.Martin steht vor der Tür, und in allen Duisburger Stadtteilen veranstalten die Grundschulen und Kindergärten ihre Feierlichkeiten zu St.Martin. Der große Martinsumzug der Stadt Duisburg findet am Freitag, den 03. November 2017, statt. Treffpunkt für den Umzug ist um 17 Uhr auf der Düsseldorfer Straße vor dem Haupteingang der Galeria Kaufhof. Um 17.30 Uhr setzt sich der Zug in Bewegung, angeführt von St.Martin auf seinem Pferd, geht es durch die Innenstadt von Duisburg. Begleitet wird der Zug von einer Musikkapelle, so macht das Singen der Martinslieder gleich noch mehr Freude. Der Martinszug endet traditionell auf dem Burgplatz wo auch die Martinsgeschichte erzählt wird .Was an keinem St.Martin fehlen darf sind natürlich die Weckmänner, diese werden zum Abschluss an alle Kinder ausgeteilt.

St. Martinszug in der Duisburger City

Peter Pan – Das Musical in der Rheinhausen-Halle

Am Samstag, den 05. November 2016, ist das Musical „Peter Pan“ in der Rheinhausen-Halle (Beethovenstr. 20, 47226 Duisburg) zu Gast. Das Musical-Abenteuer über den Jungen der niemals erwachsen werden will, ist eine fantasievolle und witzige Adaption der berühmten Romanvorlage. Die immer aktuelle Geschichte von Peter Pan wird von den Machern des Theaters Liberi aus Bochum, humorvoll und spannend in ein Musical umgesetzt, das für Jung und Alt geeignet ist. Der Beginn ist um 15 Uhr.

Peter Pan in der Rheinhausen-Halle

Happy Birthday Anne Tränke mit Stone Faces

Am Samstag, den 05. November 2016, feiert die Kultkneipe Anne Tränke (Vor dem Tore 76, 47279 Duisburg-Bissingheim) ihren ersten Geburtstag. Dazu finden sich Dagmar Albert Horn (Duisburg-Lied) mit seiner Band Stone Faces ehemalig ALMA ATA ein. Neben bester Stimmung wird die Band Rock-Klassiker aus den 70er und 80er Jahren in ihrem modernen und unverwechselbaren Sound präsentieren. Ob am Ende des Abends der MSV Kultsongs „The Boys in White and Blue“ von den Machern Michael & Markus Krebs und Dagmar Albert Horn persönlich angestimmt wird, bleibt abzuwarten. Der Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Happy Birthday Anne Tränke