Schlachtplatte – Die Jahresendabrechnung im Steinhof

Am Freitag, den 13. Januar 2017, sind Schlachtplatte mit ihrer „Jahresendabrechnung“ im Steinhof (Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg) zu Gast. Seit 2006 tritt das Schlachtplatte-Ensemble in jährlich wechselnden Formationen bundesweit auf. Gestartet als Monatsrückblick, produziert die Schlachtplatte, bestehend aus renommierten Solo-Kabarettisten, seit 2008 einen Jahresrückblick, mit dem das Ensemble auf Tour geht. Mit Lioba Albus, Robert Griess und das Musikkabarett-Duo Ape & Feuerstein. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Schlachtplatte – Die Jahresendabrechnung im Steinhof

Schlachtplatte

Weiberfastnacht 2018 KG Duisburger Musketiere im Steinhof

Die Karnevalsgesellschaft Duisburger Musketiere lädt an Weiberfastnacht, Donnerstag den 08. Februar 2018, zur Damensitzung in den Steinhof (Düsseldorfer Landstraße 347, 47259 Duisburg). Geboten wird ein buntes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Der Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Eintritt für Männer ab 22.30 Uhr.

KG Duisburger Musketiere

Halloween: The Queen Kings im Steinhof

Seit Jahren sorgen „The Queen Kings“ an Halloween für eine großartige Stimmung und auch in diesem Jahr sind „The Queen Kings“ an Halloween, Montag, den 31. Oktober, im Steinhof (Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg) zu Gast. Die seit Jahren erfolgreiche Queen-Tribute-Band spielt unter dem Motto „More than just a tribute“, zu 100% live und überzeugt jedes Mal aufs Neue ganz authentisch mit ihrer mitreißenden Show. Support: Lost in Lucy. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Halloween 2016: The Queen Kings im Steinhof

The Queen Kings

Ray Wilson & Band – Genesis Classic im Steinhof

Am Samstag, den 29. Oktober 2016, ist Ray Wilson zu Gast im Steinhof (Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg). Ray Wilson, ehemaliger Frontmann der Kult-Band Genesis, hat zusammen mit dem Berliner Symphonie Ensemble, die erfolgreichsten Genesis-Hits und die größten Rock-und Popsongs der letzten Jahrzehnte neu interpretiert, ohne das die Songs ihren Orginalcharakter verlieren. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Ray Wilson – Genesis Classic im Steinhof

Ray Wilson

Storno – Sonderinventur im Steinhof

Am Samstag, den 24. September 2016, ist das Kabarett-Trio STORNO zu Gast im Steinhof (Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg). Mit einer Mischung aus aktuellem Stoff und STORNO-Klassikern legt das Trio in „Sonderinventur“ den Finger genüsslich in politische und sonstige Wunden. Funke, Philipzen und Rüther durchforsten die Lage der Dinge, um Abseitiges, Bewährtes und Skurriles aufzutischen. Der Beginn ist um 20 Uhr.

STORNO – Die Sonderinventur im Steinhof

STORNO

Kings of Floyd – A tribute to Pink Floyd im Steinhof Duisburg

Am Freitag den 30. September 2016, treten Kings of Floyd im Steinhof (Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg) auf. Die Kings of Floyd garantieren musikalische Extraklasse und bringen den typischen Pink Floyd-Sound auf die Bühne. Ein unvergesslicher Abend für alle Pink Floyd Fans. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Kings of Floyd im Steinhof

Kings of Floyd

Anja’s Singabend im Steinhof Termine

An jedem zweiten Dienstag eines Monats lädt Anja Lerch im Steinhof zu einem Singabend ein. Für alle die Spaß am Singen haben und die für zwei Stunden den Alltag mal vergessen möchten, ist diese Veranstaltung genau das Richtige. Gesungen werden Kult-und Welthits der letzten 60 Jahre. Der Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Die Termine 2016:

  • 10. Mai 2016
  • 14. Juni 2016
  • 12. Juli 2016
  • 05. August 2016
  • 13. September 2016
  • 25. Oktober 2016
  • 08. November 2016
  • 13. Dezember 2016

Anjas Singabend im Steinhof

Marek Fis im Steinhof

Am Samstag, den 27. Februar 2016, ist Marek Fis mit seinem Programm „Baustelle Europa – ein Pole packt ein/aus!“ im Steinhof zu Gast (Düsseldorfer Landstr. 347, 47259 Duisburg). Marek Fis baut auch in seinem zweiten Solo-Programm wieder die Barrieren zwischen Polen und Deutschen ab. Ein komischer Nachbarschaftsdienst zur Völkerverständigung – vor Marek Fis ist nichts und niemand sicher. Gnadenlos. schonungslos und mit einer gehörigen Portion Selbstironie. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Marek Fis im Steinhof

Marek Fis