Trödelmarkt in Duisburg Rheinhausen 2017

Auf dem Marktplatz in Rheinhausen (Atroper Strasse, 47226 Duisburg) finden regelmäßig im Jahr Trödelmärkte statt. Jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr, an den folgenden, bisher bekannten Terminen:

  • Sonntag, den 02. April 2017
  • Pfingstmontag, den 05. Juni 2017
  • Sonntag, den 03. September 2017
  • Sonntag, den 01. Oktober 2017
  • Sonntag, den 03. Dezember 2017

Veranstalter: Beenen-Trödelmärkte

Anne Tränke: FloydBox – A Tribute to Pink Floyd

Am Samstag, den 25. März 2017, ist die Pink Floyd Tribute Band „FloydBox“ zu Gast im Anne Tränke (Vor dem Tore 76, 47279 Duisburg-Bissingheim). Die Musik der britischen Rockband Pink Floyd hat mit ihrem einzigartigen Sound spätestens seit den 70er Jahren Kultstatus erreicht und seither Generationen von Musikfans geprägt. Diese Musik, den Sound und die Atmosphäre der legendären Pink Floyd auf die Bühne zu bringen, dies haben sich die Musiker und Mitstreiter von FloydBox auf die Fahnen geschrieben. Es ist die Musik, mit der die meisten von ihnen aufgewachsen sind und für die sie eine besondere Leidenschaft empfinden. Mit dieser musikalischen Leidenschaft, handwerklichem Können sowie professioneller Technik von heute wollen FloydBox den Legenden von damals ihren besonderen Tribut zollen. Lassen Sie sich also entführen auf eine musikalische Zeitreise voller anspruchsvoller, melodiöser und atmosphärischer Rockmusik, live gespielt und verpackt in eine verzaubernde Bühnenshow mit Videoprojektionen, Licht- und Lasereffekten – ein Muss nicht nur für Pink-Floyd-Fans. Der Einlass ist um 18.30 Uhr, der Beginn um 20 Uhr.

FloydBox im Anne Tränke

FloydBox

Moses W. im Kulturtreff Alte Dorfschule

Am Samstag, den 25. März 2017, ist Moses W. mit seinem Programm „Bitte denken. Ich warte“ im Kulturtreff Alte Dorfschule Rumeln (Dorfstr.19, 47239 Duisburg) zu Gast. Die schlechten Nachrichten überschlagen sich, die Welt mit ihren Problemen schellt Sturm. Was soll man tun? Aufmachen? So tun, als wäre man nicht da? Oder mit Sack und Pack durchs Klofenster verschwinden? Moses W. schaltet erst einmal Handy und Computer aus, saugt Staub und macht sich Gedanken über die Absurditäten des Alltags und das Dickicht des Unlogischen. Er hinterfragt jene Dinge, die uns als selbstverständlich erscheinen, seziert deutsche Ansichten und Gewohnheiten und haut sie dem Zuschauer bodenständig, temporeich und mit viel Spontanität um die Ohren. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Moses W. im Kulturtreff

Moses W.

Trödelmarkt Mühlenweide 2017 in Ruhrort

Auch in diesem Jahr wieder gibt es mehrere Termine für den Hafentrödelmarkt auf der Mühlenweide in Duisburg-Ruhrort (47119 Duisburg). Gewerbliche und private Trödler sind herzlich willkommen. Die Termine für 2017 sind:

  • Samstag, den 18. März und am Sonntag, den 19. März 2017
  • Samstag, den 15. April, Sonntag, den 16. April und Montag, den 17. April 2017 – Ostern
  • Samstag, den 03. Juni, Sonntag, den 04. Juni und am Montag, den 05. Juni 2017 – Pfingsten
  • Samstag, den 01. Juli und am Sonntag, den 02. Juli 2017
  • Samstag, den 29. Juli und am Sonntag, den 30. Juli 2017
  • Samstag, den 16. September und Sonntag, den 17. September 2017
  • Samstag, den 14. Oktober und am Sonntag, den 15. Oktober 2017
  • Verkauf ist jeweils von 8-18 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 11-18 Uhr

Hafentrödelmarkt auf der Mühlenweide in Duisburg-Ruhrort


KlinikKultur: Tina Teubner & Ben Süverkrüp am Piano

KlinikKultur: Am Donnerstag, den 23. März 2017,  sind Tina Teubner & Ben Süverkrüp in der Mehrzweckhalle der BG Unfallklinik (Großenbaumer Allee 250, 47249 Duisburg), mit dem Programm „Männer brauchen Grenzen“ zu Gast. Gereift durch zahllose Ehejahre weiß Tina Teubner, daß nur eine entschiedene Hand zum Glück führt: Warum soll das, was für die Kinder gut ist, nicht auch für den Mann gut sein? Mit ihrer rasiermesserscharfen Intelligenz, ihrem unwiderstehlichen Humor und ihrer weltumfassenden Herzenswärme tackert sie dem Publikum ihre Wahrheiten in Hirn, Herz und Gehörgang. Am Klavier: Ben Süverkrüp, der sich vorgenommen hat, als Ein-Mann-Kapelle die Berliner Philharmoniker in den Schatten zu stellen. Der Beginn ist um 20 Uhr.

KlinikKultur: Tina Teubner & Ben Süverkrüp

Tina Teubner

Improvisationstheater in der Säule

Das Improvisationstheater „Schwanensees Rache“ lädt am Samstag, den 18. März 2017 zur „Impro-Show“ in das Kleinkunsttheater „Die Säule“ (Goldstraße 15, 47051 Duisburg). Wie bei jeder Show der „Schwäne“ bestimmen die Zuschauer, was sie auf der Bühne sehen wollen. Ort, Zeit und Inhalt der Handlung werden vom Publikum vorgegeben und die sechs Spieler machen daraus kleine Geschichten und Sketche. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Improvisationstheater in der Säule

Die Best Ager in der Säule

Das Amateurtheater Best Ager des Fördervereins „Die Säule“ (Goldstr. 15, 47051 Duisburg), präsentierten die allerneusten Sketche rund um das Älterwerden und sonstige Abenteuer. In ihrem ersten kleinen Theaterstück geht es um eine ganz besondere Alterswohngemeinschaft nach dem Motto „Love & Peace“ in den 60er und 70er Jahren. Die abenteuerlichsten Typen finden sich hier zusammen und auch eine kleine Liebesgeschichte bahnt sich an. Natürlich fehlt auch ein Sketch „mitten aus dem Leben“ nicht, denn selbst Fahrkartenautomaten können sehr tückisch sein.

  • Samstag, den 04. März 2017, 15.30 Uhr
  • Sonntag, den 05. März 2017, 15.30 Uhr
  • Freitag, den 31. März 2017, 20 Uhr

Best Ager in der Säule

Die Goldenen Reiter im Kulturtreff Alte Dorfschule

Am Freitag, den 31. März 2017, sind „Die Goldenen Reiter“ im Kulturtreff Alte Dorfschule Rumeln (Dorfstr.19, 47239 Duisburg) zu Gast. Nach 12 Jahren und unzähligen Auftritten bei Parties, Stadtfesten und Events zäumen „Die Goldenen Reiter“ die NDW einfach von hinten auf: Die Stromgitarren kommen in den Stall und die Pferde werden mit akustischen Gitarren, Ukulele, Akkordeon, Bass und Cajon im Gepäck neu gesattelt. Nur diesmal eben anders: live.spontan.frech.akustisch. Das erste Konzert im Kulturspielhaus ganz ohne Stühle, damit garantiert viel Platz zum Tanzen bleibt. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Die Goldenen Reiter im Kulturtreff Alte Dorfschule

Die Goldenen Reiter

Kulturtreff Alte Dorfschule: Damenbesuch mit „unbeschreiblich weiblich“

Am Samstag, den 11. März 2017, ist Damenbesuch mit „unbeschreiblich weiblich im Kulturtreff Alte Dorfschule Rumeln (Dorfstr.19, 47239 Duisburg) zu Gast. Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können und doch soviel gemeinsam haben. Alle drei sind ausgebildete Musicaldarstellerinnen, Mitte 30, waren alle drei schon einmal verheiratet und sind geschieden. In rasantem Tempo plaudern die Damen selbstironisch, komisch, mit viel Charme und Humor in Wort und Lied darüber, wie man sich als geschiedene Frau Mitte dreißig im Leben zurechtfindet. Mit ihrer ganz eigenen Mischung aus Musik, Komik und gedanklicher Schärfe, berühren sie ihr Publikum, gehen emotional unter die Haut und überraschen mit abrupten Wendungen in skurrile Albernheiten. Mit Michèle Connah, Claudia Wölfel de Mejia und Stefanie Görtemöller. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Damenbesuch im Kulturtreff Alte Dorfschule

Säule-Jazz Frauenstimmen: Marie Séférian Quartett „Mille Nuits“

Eckart Pressler präsentiert am Mittwoch, den 08. März 2017, im Kleinkunsttheater „Die Säule“ (Goldstr. 15, 47051 Duisburg), in der Reihe Frauenstimmen, ein Konzert zum Internationalen Frauentag. Gemeinsam mit dem französischen Texter Solamens hat Marie Séférian orientalische Märchen in Versform gebracht und sie in ein neues musikalisches Gewand gesteckt. So entstehen u.a. musikalische Erzählungen „Schéhérazade“, „Aladins Wunderlampe“ oder auch das Märchen vom Zedernbaum, das der international renommierte Pianist Carsten Daerr komponierte. Das Marie Séférian Quartett erfindet und verbindet in schwebender Eleganz Bilder, Geschichten und Musik, die trotz Leichtigkeit ihren Tiefgang nie verlieren. Mit Marie Séférian (Gesang), Carsten Daerr (Klavier), Tim Kleinsorge (Bass) und Javier Reyes (Schlagzeug)

Säule-Jazz: Frauenstimmen

 

Soundtrips NRW – look inside

Die Konzertreihe „Soundtrips NRW“ präsentiert spannende musikalische Rundreisen durch NRW. Wer sich auf den Soundtrip begibt, erlebt interessante Klangwelten, musikalische Neukreationen und spontane Begegnungen in einem nordrhein-westfälischen Netzwerk von innovativer Kraft und mit hohem künstlerischem Potential. Am Freitag, den 03. März 2017, findet ein Konzert in der Reihe Soundtrips NRW – look inside in der VHS Duisburg im Stadtfenster (Steinsche Gasse 26, 47051 Duisburg) statt. Mit Henrik Munkeby Nørstebø/Norwegen – Posaune – Fengxia Xu (Paderborn), Guzheng, Sanxian, Stimme – Florian Zwissler (Köln), Analog Synthesizer. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Soundtrips NRW – Programm

Anne Tränke: Oma Annes 77. Geburtstag

Am Freitag den 31. März 2017, lädt Anne Tränke (Vor dem Tore 76. 47279 Duisburg-Bissingheim) zu Oma Annes 77. Geburtstag. Das wird wohl die fetteste Überraschungsparty des Jahres. Auf die Gäste wartet eine Achterbahn der Emotionen, ein bunter Strauß Showbiz. Zum Ehrentag von Oma Anne nur das Beste. Aber, soll ne Überraschung werden. Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Oma Annes 77. Geburtstag im Anne Tränke

Offene Bühne im Anne Tränke

Am Donnerstag, den 30. März 2017, lädt Anne Tränke (Vor dem Tore 76, 47279 Duisburg-Bissingheim) zur „Offenen Bühne“. Vorbereitet wird für diesem Abend: eine kleine Bühne, ein Schlagzeug, eine Gesangsanlage und einen Bass- und ein Gitarrenverstärker. Die Musiker aus nah und fern sind eingeladen, ihre Instrumente einzupacken und daraus Musik zu machen. Plug`n Play. Sollte ein Teilnehmer nicht auf seinen speziellen Gitarren- oder Bass-Sound verzichten wollen, einfach den eigenen Verstärker mitbringen. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Offene Bühne im Anne Tränke

Trödelmarkt Rhein-Ruhr-Halle Duisburg 2017

Auf dem Parkplatz der Rhein-Ruhr-Halle in Hamborn (Duisburger Str. 306, 47166 Duisburg) findet jeden Dienstag von 6 bis 14 Uhr ein Trödelmarkt statt. Das Areal ist großflächig überdacht. Der Trödelmarkt findet das ganze Jahr statt, von Dienstag, den 31. Januar 2017 bis einschließlich Dienstag, den 26. Dezember 2017.

Anmeldung und Info

LebensArt -Messe 2018 im Landschaftspark

Von Freitag, den 26. Januar bis Sonntag, den 28. Januar 2018 findet im Landschaftspark Duisburg-Nord (Emscherstr. 71, 47137 Duisburg) die Indoor-Messe LebensArt statt, bei der sich alles um schöne Dinge rund um Garten, Wohnen und Lifestyle dreht. Von Pflanzen, vielfältigen Gartenaccessoires, Möbeln für drinnen und draußen, Dekorationen und Design über Mode, Accessoires und Schmuck bis hin zu kulinarischen Leckerbissen ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Zudem erwartet den Besucher ein buntes Rahmenprogramm mit Vorführungen, Mitmach-Aktionen und Musik.

LebensArt – Messe