Improvisationstheater in der Säule

Das Improvisationstheater „Schwanensees Rache“ lädt am Samstag, den 18. März 2017 zur „Impro-Show“ in das Kleinkunsttheater „Die Säule“ (Goldstraße 15, 47051 Duisburg). Wie bei jeder Show der „Schwäne“ bestimmen die Zuschauer, was sie auf der Bühne sehen wollen. Ort, Zeit und Inhalt der Handlung werden vom Publikum vorgegeben und die sechs Spieler machen daraus kleine Geschichten und Sketche. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Improvisationstheater in der Säule

Platzhirsch-Festival 2017 rund um den Dellplatz

Auch 2017 heisst es wieder „Kunst, Kultur und Musik rund um den Dellplatz“. Das Platzhirsch-Festival bietet mehr als 50 Veranstaltungen in über 15 Locations. Das diesjährige Platzhirsch-Festival findet von Freitag, den 01. September bis Sonntag, den 03. September 2017 rund um den Dellplatz (47051 Duisburg) statt. Infos zum Programm unter:

Platzhirsch-Festival

Facebook-Seite des Platzhirsch-Festivals

 

Sommerkino 2017 im Landschaftspark

Das Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark Duisburg Nord (Emscherstr. 71, 47137 Duisburg) findet in diesem Jahr vom 12. Juli bis zum 20. August 2017 statt und die Besucher dürfen sich wieder auf Open-Air-Kino, Biergarten und Live-Musik freuen. Bei schlechterem Wetter sorgt ein aufschiebbares transparentes Dach für ein ungestörtes Kino-Erlebnis. Los gehts nach Einbruch der Dämmerung.

Stadtwerke Sommerkino im Landschaftspark

Stadtwerke Sommerkino

 

Ruhrtriennale 2017 im Landschaftspark

Die Ruhrtriennale findet von Freitag, den 18. August bis Samstag, den 30. September 2017 statt. Die Ruhrtriennale ist ein Festival der Künste in der Metropole Ruhr. Jeden Sommer zeigt das Festival in ehemaligen Gebäuden, Hallen und Halden von Bergbau und Stahlindustrie Musiktheater, Tanz, Schauspiel, Installationen und Konzerte. Auch im Landschaftspark Duisburg Nord (Emscherstr. 71, 47137 Duisburg) werden einige Veranstaltungen zu erleben sein. Das Gesamtprogramm der Ruhrtriennale wird voraussichtlich Anfang April 2017 veröffentlicht und gleichzeitig startet auch der Kartenvorverkauf.

Ruhrtriennale im Landschaftspark

Ruhrtriennale

Duisburger Akzente 2018

Die 39. Duisburger Akzente stehen im Jahr 2018 unter dem Titel „Nie wieder Krieg?“. Theater, bildende Kunst, Literatur, Film und Wissenschaft nähern sich dem Thema in verschiedener Weise, mit unterschiedlichen Facetten. Die Duisburger Akzente 2018 finden von Samstag, den 03. März bis Sonntag, den 18. März 2018, an verschiedenen Veranstaltungsorten statt. Das Programm erscheint voraussichtlich Mitte Januar.

Duisburger Akzente

Klavier-Festival Ruhr 2017

Vom Freitag, den 05. Mai bis Donnerstag, den 20. Juli 2017, findet das Klavier-Festival Ruhr im ganzen Ruhrgebiet statt. Mit 70 bis 80 Konzerten, ist das Klavier-Festival Ruhr eine einmalige Konzentration an Meister- und Nachwuchspianisten aus zahlreichen Nationen. Die Konzerte im Landschaftspark Duisburg-Nord (Emscherstr. 71, 47137 Duisburg) finden in der Gebläsehalle statt. Der Vorverkauf für das Klavier-Festival Ruhr 2017, beginnt am Freitag, den 13. Januar 2017, zeitgleich mit der Veröffentlichung des Festivalprogramms.

Klavier-Festival Ruhr im Landschaftspark

Klavier-Festival Ruhr

Duisburger KinderKulturFestival 2017

Das 20. Duisburger KinderKulturFestival findet von Samstag, den 27. Mai 2017 bis Sonntag, den 04. Juni 2017 am Innenhafen statt. Die Kindern haben auch in diesem Jahr viele Möglichkeiten, sich kreativ und künstlerisch zu betätigen. Dazu werden Mitmachausstellungen, kreative Workshops, Theater, Musik, Walk Acts und vieles mehr geboten.

Duisburger KinderKulturFestival

Improvisationstheater in der Säule

Das Improvisationstheater „Schwanensees Rache“ lädt am Samstag, den 20. Februar 2016 zur „Impro-Show“ in das Kleinkunsttheater „Die Säule“ (Goldstraße 15, 47051 Duisburg). Auch in diesem Monat spielen die „Schwäne“ wieder frei nach dem Motto „Wer Text lernt, ist feige“ und erfüllen die Wünsche des Publikums. So entstehen dramatische Szenen, große Gefühle und jede Menge Spaß. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Impro-Show in der Säule

Autorenlesung mit Zepp Oberpichler im WinzigSchön

Am Mittwoch, den 17. Februar 2016, ist Zepp Oberpichler im Cafe WinzigSchön (Moltkestr. 18, 47058 Duisburg) zu Gast. Zepp Oberpichler stellt sein Buch „Grubenkind“ vor – ein Porträt der Bergbauzeit im Ruhrgebiet in Bildern und Texten. Die Bilder stammen von Jürgen Post. Der Fotograf ist ein Grubenkind – er war mehr als 30 Jahre auf dem Pütt und dokumentiert diese Zeit in eindrucksvollen Schwarz-Weiß Fotografien, denen er manchen Farbtupfer hizugefügt hat. Auto Zepp Oberpichler stellt diesen Bildern ungewöhnliche Texte an die Seite, in Geschichten, Gedichten, Episoden und Dramen – witzig und traurig, böse und freundlich, aber immer liebevoll und spielerisch leicht, blickt er zurück auf die Bergbauzeit im Ruhrgebiet. Der Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 6 Euro.

Autorenlesung im Cafe WinzigSchön

4. Kammerkonzert: Christoph Pregardien & Christoph Schnackertz

Am Sonntag, den 31. Januar 2016, findet das 4. Kammerkonzert im Theater am Marientor (Plessingstr. 20, 47051 Duisburg) statt. Der international gefeierte Sänger Christoph Pregardien präsentiert mit dem Pianisten Christoph Schnackertz, die drei großen Liederzyklen von Franz Schubert. Der Beginn ist um 19 Uhr.

4. Kammerkonzert im Theater am Marientor

Improvisationstheater in der Säule

Das Improvisationstheater „Schwanensees Rache“ lädt am Samstag, den 23. Januar 2016 zur „Impro-Show“ in das Kleinkunsttheater „Die Säule“ (Goldstraß 15, 47051 Duisburg). Die Zuschauer bestimmen, was sie auf der Bühne sehen wollen – Ort, Zeit und Inhalt der Handlung werden von dem Publikum vorgegeben und die sechs Spieler machen daraus spontan Geschichten, Sketche oder Anekdoten. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Schwanensees Rache in der Säule

Ruhrtriennale 2015: Tanz/Uraufführung im Landschaftspark Duisburg-Nord

Die Uraufführung des Stückes „Die Weise von Liebe und Tod des Cornets Christoph Rilke“ nach Rainer Maria Rilke, ist ein Zusammenspiel aus Tanz, Schauspiel und Musik. Es wird an drei Terminen im Rahmen der Ruhrtriennale, in der Gebläsehalle des Landschaftspark Duisburg-Nord (Emscherstr. 71, 47137 Duisburg) aufgeführt. Die Termine sind am:

  • Donnerstag, den 24. September 2015
  • Freitag, den 25. September 2015
  • Samstag, den 26. September 2015
  • jeweils um 20 Uhr

Tanz/Uraufführung im Landschaftspark

Ruhrtriennale 2015